Die Gesellschaft

Die Schweizerische Gesellschaft für Urologie SGU wurde am 27. Oktober 1944 in Genf gegründet und umfasst aktuell:

248 ordentliche Mitglieder
49 emeritierte Mitglieder
19 Ehrenmitglieder
5 ausserordentliche Mitglieder

Die Gesellschaft ist die Berufsorganisation derjenigen Aerzte, die die vom Bund vorgeschriebene Weiterbildung oder eine gleichwertige vom BAG anerkannte Weiterbildung absolviert haben und somit den Titel des Facharztes für Urologie führen. Die SGU überwacht diese Weiterbildung und prüft sie mittels der Facharztprüfung. Im weiteren überprüft die SGU bei allen Fachärzten für Urologie die Fortbildung während der gesamten Zeit der beruflichen Tätigkeit. Die SGU erlässt im weiteren Richtlinien für die Abklärung, Behandlung und Nachsorge urologischer Leiden. Sie gibt auch Empfehlungen heraus für die Aufklärung der Patienten vor urologischen Operationen.

Die Schweizer Urologen sind ausschliesslich an öffentlich-rechtlichen Spitälern vollamtlich oder als Belegärzte an privaten Spitälerns im Teilpensum tätig. Belegärzte führen in der Regel eine Praxis ausserhalb des Spitals.

Vorstand

Präsident
Prof. Dr. med. Hans-Peter Schmid
KS
CH-9007 St. Gallen
T 071 494 14 11
F 071 494 28 91

Pastpräsident
Prof. Dr. med. Christophe Iselin
HUG
CH-1211 Genf
T 022 372 79 51
F 022 372 79 62

Vizepräsident
Prof. Dr. med. Patrice Jichlinski
CHUV
CH-1011 Lausanne
T 021 314 29 81
F 021 314 29 85

Sekretär
Prof. Dr. med. George Thalmann
Inselspital
CH-3010 Bern
T 031 632 36 64
F 031 632 21 80

Kassier
Dr. med. Räto T. Strebel
KS
CH-7000 Chur
T 081 256 62 35
F 081 256 66 65

Beisitzer
Dr. med. Julien Schwartz
CH-1003 Lausanne
T 021 313 40 10

Dr. med. Flavio Stoffel
Ospedale regionale Bellinzona e Valli
CH-6500 Bellinzona
T 091 811 88 50
F 091 811 88 52

Leiterin der Geschäftsstelle
Dr. phil. Catherine Perrin
CH-1820 Montreux
T 021 963 21 39
F 021 963 21 49

Gesellschaftsadresse
Office SGU-SSU
15, avenue des Planches
CH-1820 Montreux
T 021 963 21 39
F 021 963 21 49
E-mail: office cpconsulting.ch

_ Statuten